DAS VEGANE ROHKOSTMAGAZIN

gegründet von Rohkost-Pionier Helmut Wandmaker


WA-Aktuell, das vegane Rohkostmagazin, das von Helmut Wandmaker im Jahr 2000 gegründet wurde und seitdem über 100 Mal erschienen ist, erfreut seine Leser zweimonatlich mit 40 Seiten. Seit über 18 Jahren bringen wir fachkundig recherchierte Berichte zu veganen und rohköstlichen Gesundheits-themen sowie Lesererfahrungen zur Ernährungsumstellung, Reisen, Rezepte, Seminare, Workshops und vieles mehr. Kompetente Autoren schreiben über aktuelle Themen und ganz persönliche Erfahrungen. Sie geben den Lesern wichtige Informationen, um auf einem einfachen und natürlichen Weg eine bessere Gesundheit mit mehr Lebenskraft und Lebensfreude anzustreben.

Als Herausgeberin passen mein Team und ich das Magazin den Anforderungen der Zeit an, ohne die ursprüngliche Identität des Blattes aus den Augen zu verlieren. So präsentiert sich das Magazin seit 2015 moderner und frischer - und das nicht nur in der Optik, sondern auch in den Beiträgen.

Lernen Sie das WA-Aktuell Magazin kennen, wir freuen uns auf Sie.

Wencke Prigge & Team


NEU:

Digital-Abo

DEMNÄCHST:


Titelthema: Algen - Ernährung der Zukunft

Kirstin Knufmann kennt sich mit dem gesunden Gemüse aus dem Meer bestens aus, sie hat mit Jörg Ullmann das Buch „Algen" geschrieben, das im Kosmos-Verlag erschienen ist. Im Titelthema stellt sie die vielen verschiedenen Algenarten, ihre Einsatzmöglichkeiten und Rezepte wie rohe Meeres-spaghetti, Chlorella-Matcha-Latte und Smüsli vor.  #37091316 | Urheber: HLPhoto, fotolia.com



Fett ist ein nach wie vor heiß diskutiertes Thema. Helmut Wandmaker hat sich ausführlich damit beschäftigt und öfter darüber geschrieben. „Fett ist nicht gleich Fett" ist sein Beitrag aus dem Jahr 2007, in dem er über die guten und schlechten Fette in der Ernährung spricht und Tipps gibt, welche man essen und welche man meiden sollte. Er empfiehlt Alternativen zu gepressten Pflanzenölen, wie Avocados im Salat.

Intervallfasten ist eine Möglichkeit, abzunehmen und vor allem, seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Roswitha Mitulla, die schon seit ihrer Jugend auf das Frühstück verzichtet und heute nur zwischen etwa 13 und 18 Uhr Nahrung zu sich nimmt, wollte mehr wissen über diese Art des Essen und kam zu dem Schluss: Nicht weniger, sondern seltener essen, ist die Lösung. Denn die Körperzellen fangen nach rund 16 Stunden ohne Verdauung an, sich zu regenerieren oder gar zu heilen.

Wie „ein heilsamer Tag" bei ihm aussieht, schildert Stephan Engelhardt von der Natur-Schule. Meditation morgens und abends, Rohkost, Ölziehen und längeres Fasten helfen ihm dabei. Er macht Vorschläge für die erste Mahlzeit am Tag, er selber isst ganz am Morgen noch nichts.

Einsicht in die Patientenakte einer 80-Jähringen mit zahlreichen Beschwerden gibt Dr. med. John Switzer von der Ayurveda Klinik Health & Beauty im Hotel Residence am Starnberger See. Bei der Behandlung hat er festgestellt, dass es mit der Wildkräuter-Vitalkost-Therapie eine Perspektive für Senioren gibt, die unter Herz-Kreislauf-Beschwerden leiden. © Christian Jung / Fotolia 



WA-Aktuell erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr.
Der Jahresbezugspreis (frei Haus) beträgt 29,00 € (DE), 39,00 € (EU) oder 55,00 € (international).

LESEPROBEN

Sie kennen die WA Aktuell noch nicht? Schnuppern Sie doch mal rein. 
Wir haben Ihnen hier einige Ausgaben zum Stöbern frei geschaltet.
Weitere kostenlose Leseproben finden Sie in unserem Blog.
Im jährlichen Abo für nur 29 Euro holen Sie sich die spannende Lektüre direkt nach Hause.

DIE WA-AKTUELL KOLLEKTION:

Über 100 Ausgaben auf zwei DVDs

Möchten Sie mehr über die Inhalte unseres Magazins erfahren? Auf unseren DVDs erhalten Sie alle Hefte von der Erstausgabe dem Jahr 2000 bis 2018 (über 100 Ausgaben) zum Preis von 50,00 Euro.

 AUTOREN GESUCHT 

UNSERE PARTNER

Folgen Sie uns auch auf FacebookTwitter und Instagram

SIE MÖCHTEN DAS MAGAZIN BESTELLEN?

Mit einem Jahresabo holen Sie sich die WA AKTUELL direkt frei Haus.