Im zweiten Teil unserer Winterausgabe lesen Sie:


Migräne ist eine der großen Volkskrankheiten. Und die Suche nach Ursachen und Auslösern ist äußerst komplex, denn die individuelle Bandbreite ist hier sehr hoch. Der ganzheitlich und naturheilkundlich tätige Arzt Dr. Volker Schmiedel geht den Ursachen auf den Grund und beschreibt wichtige Einflüsse, z.B. ein typisches "Migräne-Naturell", erweiterte Gefäße im Kopf oder eine Abhängigkeit von Koffein, aber auch hormonelles Ungleichgewicht, Entzündungsfaktoren oder allergische Symptome. Er klärt auf über Hilfe durch Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren, Sport und Magnesium, aber auch natürliche ätherische Öle. Auch setzt er sich mit der gängigen Leitlinien-Medizin auseinander und beschreibt, warum diese Patienten oft nicht weiterbringt. © Robert Kneschke_stock.adobe.com



Es stärkt Knochen und Zähne, ist für Blutgerinnung und Nervenreize wichtig, und es hat Einfluss auf Herzrhythmus und Blutdruck. Die Rede ist von Kalzium, das in diesem Teil unserer Serie "Vitamine und Mineralstoffe" vorgestellt wird. Warum Veganer und Rohköstler keinen Mangel befürchten müssen, hat schon Helmut Wandmaker gewusst. © kucheravr_stock.adobe.com

Rohkost und Schamanismus - eine kraftvolle Verbindung. Das ist die Erkenntnis, die Ute Ludwig und Dirk Liesenfeld zusammengeführt hat, und dazu bieten sie heute Ausbildungen, Retreats und Onlinekurse an. Hierbei geht es um den tieferen Zugang zu sich selbst und seinen Bedürfnissen, zu stimmigeren Lebensumständen und naturbelassener Nahrung. Die schamanische Lebenskunst - das Zurückerinnern an unseren natürlichen Lebensraum aus Urzeiten - bildet dabei ein ganzheitliches Fundament für neue, gefühlte und gelebte Harmonie, Leichtigkeit und Freude.

Fröhlich 80 Jahre alt geworden! Wie erstaunlich das für die Schleswig-Holsteinerin Elke Neu ist, zeigt ein Porträt von Anja Hötzsch. Denn die ehemalige Haushhaltslehrerin hatte quälende Krankheiten und stand mit 40 Jahren durch schlimme Depressionen verzweifelt am Abgrund. Erst die Entdeckung der Roh- und Naturkost, Begegnungen mit dem Ernährungsmediziner Dr. Bruker und mit Helmut Wandmaker ließen sie verblüffend fit und aktiv werden und die Rohkostpension "Das Sonnenhaus" gründen.

Viele Menschen wünschen sich einen natürlichen Schutz vor Virusinfektionen, gerade in Zeiten von Pandemien. Ist kolloidales Silber ein wirksames Mittel, weil es nachweislich Viren, Bakterien und pathogene Pilze abtöten kann? Dieser Frage geht Roswitha E. Mitulla in ihrem Artikel Kolloidales Silber - Das Edelmetall in der Alternativmedizin nach. Sie beschreibt viele positive Erfahrungen aus verschiedenartigen Anwendungen. Sie führt aber auch ernste Warnungen aus Medizin und Wissenschaft an, nach denen kolloidales Silber sich im Körper ablagern und toxisch wirken kann.
© mehmet_stock.adobe.com



Warum können wir in jungen Jahren noch Bäume ausreißen, doch dann lässt die Kraft von Jahrzehnt zu Jahrzehnt nach? Und warum sind manche im Alter noch so agil? Der Lauf des Lebens - Vitalität und Vergiftung in Einklang bringen: Darauf kommt es laut Michael Siedentopf an. Er erklärt, warum Gifte von außen oder innen unsere Vitalität über kurz oder lang schwächen. Arbeiten wir aber dagegen, meiden Gifte und stärken unsere Vitalität - unter anderem mit veganer rohköstlicher Ernährung, können Gifte uns nicht mehr so viel anhaben, und wir haben gute Chancen, bis ins hohe Alter fit, gesund und mobil zu bleiben.

Im Interview mit Ulrike Eder beleuchtet die Autorin Victoria Rust die Persönlichkeit der Visionärin und Gründerin von "Deine Ernährung". Man erfährt, wie die Rohkost-Ernährung ihr Leben verändert und bereichert hat und wie sie auf die Idee kam, in ihrem Unternehmen Ausbildungen zum Ernährungsberater anzubieten. Ulrike Eder gibt Tipps für den besten Einstieg in die neue Welt des Essens und eine nachhaltige Lebensweise voller Energie und Lebensfreude. Sie beschreibt die beruflichen Aussichten nach der Ausbildung und sieht großartige Zukunftsperspektiven für die roh-vegane Bewegung.

Köstliche Salat-Rezepte bieten einen wahren Kick für die Gesundheit und den Gaumen. Probieren Sie mal einen Rohkost-Grünkohl-Salat, Kohlrabi-Apfel-Salat mit Walnüssen, Indisches Blumenkohlgemüse in roh-veganer Machart oder einen ergänzenden Hanfsamen-Dip - lecker!

Rohkost ist meine Leidenschaft, sagt Anja Nurbegovic und schildert, wie es dazu kam. Nicht nur, dass sie durch eine Umstellung ihrer Ernährung viele gesundheitliche Probleme loswurde. Sie erfüllte sich auch den Traum vom Selbstversorgerhof und schaffte es nach Jahren mit unerfülltem Kinderwunsch, eine gesunde Schwangerschaft mit harmonischer Hausgeburt zu erleben. Aufgrund dieser Erfahrung sind die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit für sie eine Herzensangelegenheit, wenn sie als rohköstliche Ernährungsberaterin andere Menschen in Gesundheitsfragen unterstützt. 


Blähungen können sehr quälend sein - entweder, weil sie "kneifen" oder gar üble Krämpfe verursachen, oder, weil sie unangenehme Winde zur Folge haben, die intensiv "müffeln" können. In ihrem Artikel Blähungen - laues Lüftchen oder anhaltender Urknall erklärt Dr. Sandra Weber, wie Blähungen entstehen und was sie fördert, wie man ihrer Ursache bei sich persönlich auf die Spur kommt und was dann an wirksamen Verhaltensänderungen sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen Erleichterung bringt.
© Printemps_stock.adobe.com

In diesem Bericht Handreflexmassage - Der Schlüssel liegt in Deinen Händen von Doris Kurschatke geht es um die Wertschätzung gegenüber unseren häufig vernachlässigten, wichtigsten Werkzeugen - den Händen. Berührungen sowie wohlwollende Behandlungen der Hände aktivieren über unzählige Rezeptoren und Verbindungen zum Gehirn nicht nur unsere Glücks- und Kuschelhormone. Sie können auch gezielt Immunsystem, Organe, Gelenke und Drüsen vitalisieren und so - ganz ohne Hilfsmittel und Nebenwirkungen - Beschwerden vorbeugen oder Heilung fördern.




Nüsse, Saaten, Kerne: Unsere vergleichenden Angaben - bezogen auf 100 g - zeigen, dass man diese pflanzlichen Proteinquellen keinesfalls unterschätzen darf. © karepa_stock.adobe.com


NEWSLETTER

Möchten Sie in unregelmäßigen Abständen über die Inhalte unserer Magazine sowie Seminar & Workshop Angebote, Messe & Kongresstermine, Produktvorstellungen oder Buchneuheiten unserer Autoren informiert werden? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter.