In unserer Winterausgabe lesen Sie:

Titelthema:
Licht und Schatten - Alles Lebendige strahlt


Welche Bilder erscheinen vor Ihrem inneren Auge, wenn Sie an das Wort Licht denken? Die ersten längeren Sonnentage im Frühling? Das Licht an Ihrem Arbeitsplatz? Eine Person mit einer besonders lichtvollen Ausstrahlung? Licht ist die Grundlage allen Lebens auf der Erde - und es wirkt in vielfältiger Weise, wie Hautärztin Dr. Antje Göttert in ihrem Artikel deutlich macht. Sie erklärt anhand vieler Beispiele, was das natürliche Licht alles kann und bewirkt, wie künstliches Licht und Farben zur Therapie genutzt werden und was es mit dem "inneren Licht" in den Zellen aller Lebewesen - auch in Pflanzen - auf sich hat. Denn diese für uns unsichtbare Strahlung und Leuchtkraft ist zum Beispiel sehr wichtig für die Auswahl gesunder Lebensmittel.

Foto: © lovelyday12_stock.adobe.com



Das Spurenelement Silicium ist unverzichtbar für die elastische Stabilität von Knochen, Blutgefäßen und Bindegeweben, von Knorpeln, Sehnen und Bändern, Haut, Haaren und Nägeln, wichtig auch für die Immunabwehr und die Wundheilung. Gute Nachricht für Rohveganer: Es ist reichlich in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten - und sollte auch nur daraus, nicht aus Nahrungsergänzungsmitteln aufgenommen werden.

Schritt für Schritt zur Rohkost: So lässt sich der Weg von Christine Rohloff (49) beschreiben, auf dem sie immer noch mit viel Neugierde und Experimentierlust unterwegs ist. Einst "Vollwurstköstlerin", die alles aß, was auf den Tisch kam, versuchte sie mehrmals vergeblich, ihre Ernährung umzustellen. Doch ihre Familie zeigte Widerstand gegen den "Biofraß". Nach einem Workshop zur Rohkost aber gelang es - und zwar ganz langsam und behutsam, sodass irgendwann auch die Familie mitspielte und sich sogar dafür begeisterte. Heute hilft sie als Ernährungsberaterin anderen, diesen Weg ganz ohne Druck zu gehen.


Weltweit leiden ca. 125 Millionen Menschen an Psoriasis, in Deutschland etwa 2 Millionen. Für viele bedeutet die Schuppenflechte unsägliches Leid: sie zweifeln an ihrem Wert, fühlen sich isoliert, sind depressiv.Doch: Psoriasis ist heilbar, sagt Dr. med. Andres Bircher und erklärt in seinem Artikel, welche Ursachen die Krankheit hat und warum die reine Symptombekämpfung der Schulmedizin nicht wirklich helfen kann. Der Weg zur Heilung führt für ihn über den Darm, der grundlegend - unter anderem mit veganer Rohkost - saniert werden muss.

Cydonia oblonga - die Quitte: Diese lang vergessene Frucht feiert heute ein Comeback. Denn es gibt viele - auch neue - Sorten, die durch verschiedenste Aromen bestechen, obendrein gesund und auch in der Rohkostküche vielfältig nutzbar sind. Susanne Mank-Mayer stellt einige davon vor und beschreibt, welche sich für rohen Genuss oder im Salat, als Ferment, Saft, Smoothie oder auch Fruchtleder eignen und wie sie mit Gewürzen, Kräutern oder Mikrogrün zusätzlich aufgepeppt werden können.



Mein Weg zurück zur Natur: Lena Sommer ist 22 Jahre jung und praktiziert Ihre Naturverbundenheit im Alltag mit einer natürlichen Ernährung, durch ganzheitliche Bewegung, Freude am Lernen und ihren unglaublichen Wissensdurst. Lena lebt diese Verbindung mit der Natur ganz undogmatisch, voller Leichtigkeit und Lebensfreude. Ihre Vision: Natürlich gesund sein - geistig, körperlich und seelisch - und eine Rückkehr zu unserem natürlichen Wesen. Der Weg dorthin war oft beschwerlich, aber er hat sie sehr glücklich gemacht.

Genussvolle Gaumenfreuden: Bei diesen Rezepten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Zucchinispaghetti mit Avocadocreme und Parmesan, wilde farbenfrohe Energie- und "Frohkostkugeln" mit Beeren und Brennnessel oder ein Tomaten-Curry-Power-Dip auf Nuss-/Samenbasis für Gemüse oder als Aufstrich auf Rohkostbrote. Auch gefälschten Lachstatar/oder -filets und einen (roh)veganen Grießbrei können sie danach leicht selbst herstellen.

Schon als Kind hatte Isabell Gregor den Traum von einer "grünen Welt", in der alle gesund und im Einklang mit Natur und Tieren friedlich zusammenleben. Im Artikel Dein grünes Familienleben schildert sie, wie sie durch die Geburt ihrer Tochter und einen schwierigen Entzug von ihrer Zuckersucht endlich zu einer natürlicheren und gesünderen Lebensweise fand. Sie gründete schließlich eine ganzheitliche Ernährungsberatung mit Coaching für die Persönlichkeits-entwicklung, um ihre eigenen Erfahrungen weiterzugeben und Eltern zu mehr Freiheit und Kraft für ein insgesamt natürlicheres Leben zu verhelfen.

Durch die weit verbreitete Zuckersucht ist Schokolade zu Unrecht in Verruf. Dabei ist die Kakaobohne eine der hochwertigsten und gesundheitsfördernsten Nahrungsmittel der Welt, wenn sie nicht - wie bei herkömmlicher Schokolade - geröstet oder stark erhitzt wird. In Naschen ohne Reue beschreibt Anke Höller, wie Sie mit der Rohkakaobohne selbst gesunde Schokolade herstellen. Das ist kein Hexenwerk, geht mit normalen Küchenutensilien ganz einfach, und mit ihren Rezepten entstehen interessante Geschmacksvarianten.



Zwei Schwestern und ihre Sprossenliebe: In diesem Erfahrungsbericht schildern Sandra und Magdalena aus Kärnten, wie sie ihre Begeisterung für Microgreens entdeckten und aus dieser gemeinsamen Leidenschaft eine Lebensaufgabe machten. Die Faszination der kleinen, bunten Vitalstoffbömbchen führte erst zur Nutzung für den Eigenbedarf, dann für regionale Bioläden und Gastronomie, bis hin zum professionellen Anbau für den eigenen Shop. Dort erhalten Interessierte alles, um selbst ihr Superfood anzubauen und schon Kindern früh die Begeisterung für frisches Grün und gesunde Ernährung nahezubringen.

Salz, Pfeffer, Paprika, vielleicht ein Currypulver - so ist der durchschnittliche Gewürzschrank bestückt. Gewürze gelten als kleines Aromaplus, auch als Verdauungshelfer. Aber fast niemandem ist bewusst, dass Gewürze für die Steigerung der Gehirnleistung eingesetzt werden können. In der neuen WA-Aktuell-Reihe Gehirndoping mit Gewürzen beschreibt Molekular- und Evolutionsbiologin Dr. Sabine Paul im 1. Teil, warum und wie solches "Doping" funktioniert und weshalb Sie es unbedingt ausprobieren sollten. Mit Tipps für den richtigen Einkauf und wichtigen "Basics" für die Anwendung. 
Foto: © nadianb_stock.adobe.com

Auf der Rohvolution - Europas Leitmesse für Vital- und Rohkost - gibt es immer viel zu entdecken. Bei zahlreichen Fachvorträgen, Workshops und Ausstellungen zu Rohkost-Utensilien und -Leckereien können sich Interessierte austauschen und inspirieren lassen. Für WA Aktuell reiste Miska Zenker hin und berichtet unter Messe-Rückblick Speyer 2022 von ihren vielfältigen Eindrücken.

Bei der Beschäftigung mit autarkem Leben machten Julia Braun und Dr. Jörn Erlecke eine Entdeckung: Kreisläufe schließen mit der Komposttoilette. Sie testeten diese Alternative zur modernen Spültoilette und stellten fest: Sie ist einfach und günstig zu errichten, ganz leicht praktisch anzuwenden, sie erzeugt schnell und ohne Umweltbelastung wunderbaren Humus und fruchtbare Erde - und sie spart tausende Liter Trinkwasser im Jahr! Im Artikel erklären sie, wie's funktioniert - und aktiv gelebter Naturschutz ist.

NEWSLETTER

Möchten Sie in unregelmäßigen Abständen über die Inhalte unserer Magazine sowie Seminar & Workshop Angebote, Messe & Kongresstermine, Produktvorstellungen oder Buchneuheiten unserer Autoren informiert werden? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter.